Werte

Empfehlungen für Reisen mit Kindern in diesem Sommer

Empfehlungen für Reisen mit Kindern in diesem Sommer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Familienurlaub erfordert Organisation. Der Umzug mit den Kindern und dem gesamten Gepäck an einen anderen Wohnort kann Chaos verursachen oder zu einem Traum werden, den man im nächsten Sommer wiederholen sollte. Zunächst wäre das Wort, das alle von uns vorgeschlagenen Empfehlungen am besten zusammenfasst, das WortPROGNOSE.

Was werden wir Ihnen auf Reisen mit Kindern sagen? Es ist immer wichtig, vorher zu überlegen und vorauszusehen, was passieren kann. Nur so können Sie einen wohlverdienten Urlaub genießen. Hier sind einige Empfehlungen für Reisen mit Kindern in diesem Sommer, damit wir alle die Ferien genießen können ... besonders diejenigen, die mit der ganzen Familie reisen, einschließlich Kinder.

- Passen Sie Ihren Urlaub an Kinder an. Planen Sie das Urlaubsziel und die Aktivitäten mit den Kindern nach Alter und Charakter. Oder versuchen Sie zumindest, Ihren Vorlieben so genau wie möglich zu entsprechen. Obwohl es Ihnen so vorkommt, als sei eine herrliche Naturlandschaft die entspannendste Sache der Welt, möchten kleine Kinder Spaß haben und spielen. Es ist daher ratsam, an Orte zu gehen, an denen andere Kinder und Spiele für die Kleinen geeignet sind.

- Spanien und Italien, perfekte Ziele. Beide Länder sind zwei sehr empfehlenswerte Orte für Reisen mit Kindern, da die mediterrane Kultur und das mediterrane Leben besonders geeignet sind, um einen Familienurlaub zu genießen. Restaurants sind es gewohnt, dass Kinder später als 19:00 Uhr speisen, was in anderen Ländern wie Großbritannien oder Deutschland selten ist, wo es schwierig sein kann, ab dem Nachmittag mit Kindern zu speisen.

- Nicht ohne mein Stofftier. Es ist wichtig, dass Sie immer Ihre Lieblingsspielzeuge und -puppen mitnehmen. Es ist eine unschätzbare Ressource für Mahlzeiten im Restaurant, lange Reisen mit dem Flugzeug, Bus, Zug usw.

- 24 Stunden. Wenn wir in ein Hotel gehen und unsere Kinder klein sind (von 0 bis 3 Jahren), würde ich empfehlen, immer Einrichtungen mit 24-Stunden-Service zu wählen. Sie wissen nie, wann ein Bedarf entstehen kann, der bei Kindern sofort erfüllt werden muss. Hotels mit Zimmerservice Rund um die Uhr können sie mitten in der Nacht eine Krise lösen!

- Vermeiden Sie Touren. Führungen sind normalerweise nicht die beste Lösung für Reisen mit Kindern. Die Anpassung der Dynamik einer Gruppe von Erwachsenen an die eines Kindes ist oft problematisch, da Jugendliche häufig mit ihrer eigenen Agenda arbeiten.

- Routine. Es ist auch nicht ratsam, Hotel, Apartment, Camping, usw. Kinder mögen Routinen. Je mehr Stabilität, desto besser.

- Mit dem Auto. Wenn Sie eine lange Strecke zurücklegen möchten, tun Sie dies besser nachts. Die Kinder können schlafen und alles wird viel ruhiger.

- Flugzeug. Kinder haben oft Schmerzen in den Ohren durch den Druck. Da sie keinen Kaugummi kauen können, ist es am besten, ihnen ihr Lieblingskuscheltier zu geben. Dies wird ihnen helfen, sich zu entspannen und den Schmerz zu vergessen. Denken Sie auch daran, früh zu gehen. Kinder verzögern Sie immer, also fügen Sie Ihrem Zeitplan eine zusätzliche halbe Stunde hinzu, um Ängste am Flughafen zu vermeiden.

- Nahrung und Wasser. Sie wissen nie, wann Sie es brauchen, nehmen Sie es also in eine Tasche. Gleiches gilt für Kleidung. Zusätzlich zu dem, was Sie bereits geplant haben, müssen Sie für jedes Kind im Koffer ein zusätzliches Wechselgeld haben.

- Internationales Reisen. Wenn Sie andere Länder besuchen, erstellen Sie eine Notrufliste und nehmen Sie diese unbedingt mit. Versuchen Sie, möglichst viele Informationen über die Krankenhäuser in den Städten oder Gebieten zu sammeln, die Sie besuchen. Es ist auch ratsam, lokale Informationen von Interesse zu haben (Telefonnummer der Polizei, der Botschaft usw.)

- Ihr Interesse wecken. Erhalten Sie das Interesse der Kinder an dem Ort, an dem Sie Urlaub machen, durch Karten, Fotos oder sogar durch einen Film, der in Ihrem Urlaubsziel stattfindet.

- Überraschungsaktivitäten. Eine andere Möglichkeit, sie zu motivieren, besteht darin, einige Aktivitäten für Tage mit schlechtem Wetter zu planen ... und sie nicht zu erzählen! Halten Sie sie wie ein Ass im Ärmel und lassen Sie sie zu gegebener Zeit umwerfend. Der Überraschungsfaktor ist für die Kleinen von unschätzbarem Wert.

- Reisetagebuch. Schreiben Sie es auf und bitten Sie um Beiträge. Stellen Sie vor Ihrer Abreise sicher, dass Sie ein Notizbuch und einen Kleber einpacken, um alles aufzuschreiben und festzuhalten, was Sie in den Ferien sammeln: Postkarten, Eintrittskarten für Attraktionen usw. Ermutigen Sie die Kleinen, auf den Tagebuchseiten zu zeichnen und zu schreiben. Es wird sie beschäftigen, zumindest für ein oder zwei Minuten! Und es wird auch die beste Erinnerung an einen schönen Urlaub sein.

- Kinderwagen. Selbst wenn sie alt genug sind, um alleine zu gehen, werden Kinder immer müde. Wenn Sie eine Stadt besuchen möchten, nehmen Sie unbedingt den Kinderwagen mit. Sicherlich werden Ihre Kinder Ihnen danken, dass Sie sich eine Weile ausruhen und schlafen, wenn sie keinen weiteren Schritt mehr tun können.

- Hotels. Stellen Sie sicher, dass der Raum groß und geräumig ist. Typischerweise a Hotelzimmer Es hat die perfekte Größe, denn wenn das Hotel keinen Babysitter-Service hat, benötigen Sie genügend Platz im Zimmer, damit Kinder spielen, ihre Spielsachen aufbewahren usw. können.

Luis Martí.Chefredakteur von Travelzoo und Viajar en familia Magazine.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Empfehlungen für Reisen mit Kindern in diesem Sommer, in der Kategorie Familienurlaub vor Ort.


Video: 11 DIY SUMMER FAMILY LIFE HACKS! MaVie Noelle Family (Oktober 2022).