Werte

Zungenübungen für Kinder, um gut zu sprechen

Zungenübungen für Kinder, um gut zu sprechen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zunge ist a Gesichtsmuskel dass wir kaum erkennen, dass es existiert. Es ist in ständiger Bewegung und ohne es könnten wir nicht weder sprechen noch schlucken richtig, so ist es so in unser tägliches Leben integriert, dass wir kaum bemerken, dass es da ist.

Wie bei jedem anderen Muskel jedoch auch bei der Zunge kann gestärkt werden und erziehen, da wir es nicht immer richtig verwenden.

Ein Teil der Probleme, die Kinder haben, wenn es darum geht, gut auszusprechen oder zu kauen, oder das bekannte atypische Schlucken, das so viele Probleme verursacht, ist auf die schlechte Positionierung der Zunge zurückzuführen.

Wir geben Ihnen eine Reihe von Zungenübungen für Kinder, um gut zu sprechen und erhalten so eine bessere Aussprache und ein besseres Schlucken.

Die Verwendung der Sprache ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Jeder Buchstabe trägt eine einzigartige Bewegung dieses Muskels, die wir mit unseren ersten Worten nach und nach proben, damit die Kinder gehen sprechen lernen und bestimmte Phoneme basierend auf der Platzierung der Zunge im Mund aussprechen.

Das erste Phoneme Wir sprechen diejenigen aus, die mit den Lippen ohne Verwendung der Zunge hergestellt werden. So erscheinen die ersten Babyspiele, indem die Lippen vibriert werden, später die gutturale GeräuscheEin Beispiel ist der berühmte „Knoblauch“, den Babys oft sagen. Sie sind die primitivsten und werden mit dem Hals produziert, als wäre es ein Knurren.

Wenn das Kind wächst, entwickelt es mehr Bewegungen mit seiner Zunge und der erste Silben wie "Papa" oder "Mama", und erst wenn sie 4 oder 5 Jahre alt sind, entwickelt sich die Sprache und sie können komplexere Wörter aussprechen.

Dieses Lernen variiert je nach Sprache, so dass es für ein Kind, das die Aussprache eines bestimmten Phonems nicht in jungen Jahren gelernt hat, beispielsweise französische Vokale, schwierig ist, es als Erwachsener schwierig zu lernen.

Für Kinder, die Probleme beim Aussprechen eines Buchstabens haben, wie z. B. R, S, D ..., empfehlen Logopäden zusätzlich zu atypischen Schluckproblemen die Durchführung Übungen mit der Zunge, um es zu stärken.

Hier sind einige davon:

1- Steck deine Zunge raus und rein Halten Sie den Mund offen und ohne die Zähne zu putzen.

2- Mit der Zunge aus dem Mund erweitern und verengen Sie es Alternative.

3- Platzieren Sie alle Zunge am Gaumen und halten Sie es für 10 Sekunden, während Sie Ihren Mund öffnen und schließen. Die Zungenspitze sollte die Zähne nicht berühren.

4- Spielen Sie wiederholt mit dem Zungenspitze der "Berg" des Gaumens.

5- Drücken Sie die Zungenspitze fest zusammen gegen "den Berg des Gaumens". Legen Sie Ihren Daumen unter Ihr Kinn, um die Kraft zu spüren, die Sie ausüben.

6- Nehmen Sie die Zungenspitze vom "Berg" rückwärts.

7- Legen Sie ein Stück Waffel in das vordere Drittel des Gaumens. Versuchen Sie es abzunehmen, indem Sie Bewegungen des Zunge zurück (nicht in Richtung Zähne). Wir können die gleichen Übungen mit etwas Kakaocreme oder einem anderen Lebensmittel machen, das am Gaumen haftet.

8- Mach das Pferd Klicken Sie mit der Zunge auf die Zunge.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Zungenübungen für Kinder, um gut zu sprechen, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.


Video: Deutsch lernen mit Mnemotechnik - Videokurs für Kinder (November 2022).