Werte

Die schrecklichen Auswirkungen von künstlichem Licht auf die Stimmung und Konzentration von Kindern


In einer Zeit, in der Kinder kaum in die Parks gehen und lieber zwischen vier weiß getünchten Wänden leben und dem Licht von Glühbirnen und Bildschirmen ausgesetzt sind; Eine Studie hat gezeigt, dass schreckliche Auswirkungen, die künstliches Licht auf den Geist und die Konzentration von Kindern hat.

Wir sagen es dir Was sind die Auswirkungen dass Ihr Kind mehr künstlichem Licht und Bildschirmen ausgesetzt ist als Sonnenlicht.

Das Sonne es ist unsere Quelle des Lebens. Es wärmt uns nicht nur und gibt uns Licht, sondern auch sein Auswirkungen auf unseren Körper Sie sind mehr als bemerkenswert. Zunächst liefert es uns Vitamine, macht Hormone "Gute Stimmung" wird aktiviert und lässt uns innerlich blühen wie zarte Frühlingsgänseblümchen.

Als ich Student war, erinnere ich mich an diese endlosen Nächte vor einem Prüfung, in dem er versuchte, alles zu studieren, was er in den vergangenen Monaten nicht studiert hatte. Das Licht vom Schwanenhals traf das Papier des Buches und gab mir am nächsten Morgen starke Kopfschmerzen zurück, die sich mit dem Mangel an Wissen vermischten, das während der Nacht erworben wurde, und mit einem endete wahre Meisterschaftsspannung und eine Schelte von meiner Mutter von kolossalen Dimensionen.

Tatsache ist, dass ich als Mutter überprüft habe, dass meine Töchter eine haben seltsame Sacheund es ist so, dass wenn wir nach Hause gehen, um Hausaufgaben zu machen, es eine größere Odyssee wird als Ulysses, aber wenn ich sie dazu bringe, Hausaufgaben in einer Cafeteria zu machen, während ich lese, enden sie im Handumdrehen und sind entspannter als wenn sie drin wären ein polynesischer Strand, trotz der rasenden Menge um uns herum. Wie kann es sein?

Nun, es stellt sich heraus, dass a Studie, nichts Neues, das an der Universität von Nebrija in Spanien vorbereitet wurde, hat gezeigt, wie sich künstliches Licht negativ auf die Stimmung und die schulischen Leistungen unserer Kinder auswirkt.

Das Licht beeinflusst verschiedene biologische Funktionen unseres Körpers und in unserem Verhalten, und seine Abwesenheit beeinflusst den Geisteszustand negativ und beeinflusst die Fähigkeit des Gehirns, Informationen zu verarbeiten.

Darüber hinaus kann der Mangel an Licht Stress, Müdigkeit, Unaufmerksamkeit, schlechte Laune und sogar Depressionen verursachen.

Wenn all dies zu uns nach Hause gebracht wird, und besonders zu Schulen, wo die Lichter der Leuchtstoffröhren Krönen Sie unsere Köpfe für 8 Stunden am Tag, kann man sagen, dass das Ergebnis mehr als besorgniserregend ist.

Die Schlussfolgerungen der Studie zeigten, dass die Kinder in Klassen mit mehr künstlichem Licht Veränderungen in den hormonellen Grundmustern aufwiesen und daher einen negativen Einfluss auf die Zeit von hatten fokussieren und kooperieren. Darüber hinaus beeinflusste dies im Laufe der Zeit das chronobiologische Wachstum.

Während der Unterricht, in dem das Sonnenlicht stärker präsent war, waren die Kinder fröhlicher und entspannter und litten nicht nur an weniger Augenkrankheiten. Das natürliche Licht half den Kindern, Informationen zu verarbeiten und mentale Funktionen, wie geistige Geschwindigkeit, Leseverständnis oder das Konzentrationsniveau.

In Summe, Bringen Sie Ihre Kinder mehr in den Park Wenn Sie den Fernseher, die Tablets und das Handy ausschalten, überprüfen Sie das Ergebnis in den Schulnoten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die schrecklichen Auswirkungen von künstlichem Licht auf die Stimmung und Konzentration von Kindern, in der Kategorie der Vor-Ort-Intelligenz.


Video: Philips DimTone LED Light Bulb D27 (Dezember 2021).