Werte

Teen Schwangerschaft


Laut der Weltgesundheitsorganisation werden jedes Jahr 16 Millionen junge Menschen auf der Welt schwanger. Sind Frauen zwischen 15 und 19 Jahren, die die Erfahrung einer Schwangerschaft im Jugendalter erleben.

In einem Alter, in dem andere Mädchen immer noch daran denken, auszugehen, mit Freunden zu genießen oder was sie ihrer Zukunft widmen werden, widmen sie sich der Erziehung ihres Babys.

Diese Schwangerschaften sind in vielen Fällen unerwünscht oder unbeabsichtigt. Obwohl die Mutterschaftsrate bei Jugendlichen in den letzten Jahrzehnten gesunken ist, ist die Schwangerschaft von Teenagern weiterhin ein globales Problem, da sie ein hohes Risiko für Mutter und Kind birgt. Die Sterblichkeitsrate für beide ist viel höher, wenn sie in der Jugend auftritt.

Im Guiainfantil.com Wir werden Ihnen sagen, welche Risiken es für die zukünftige Mutter mit sich bringt, im Jugendalter schwanger zu werden, welche Sorgfalt sie aufbringen muss und Tipps, wenn Sie als Teenager vor der Mutterschaft stehen.

Wie man mit Schwangerschaften im Teenageralter umgeht. Eine Teenagerschwangerschaft ist sowohl für die Mutter als auch für das ungeborene Baby oft unerwünscht und riskant. Wie gehen Sie mit der Mutterschaft im Jugendalter um? Wie man Ängste, Ängste und Wut über diese Situation überwindet und verantwortungsbewusst auf das Baby aufpasst.

Heranwachsende Mütter, wer kümmert sich um das Baby? In vielen Ländern steigt die Zahl der Mütter im Teenageralter weiter an. In vielen Fällen leben jugendliche Mütter mit ihren Partnern zusammen, in vielen anderen Fällen leben sie bei ihren Eltern, die ihnen bei der Erziehung und Betreuung ihres Babys helfen. Teenager-Schwangerschaft

Risiken einer Schwangerschaft im Teenageralter. Eine umstrittene Werbekampagne in Caracas zeigt Schaufensterpuppen schwangerer Mädchen in Schulkleidung. Das wirklich schockierende Bild warnt vor den Gefahren einer Schwangerschaft im Teenageralter. In Venezuela haben die Schwangerschaften von Kindern zugenommen und sie wollen dem ein Ende setzen. Der beste Weg: Eltern für dieses Problem sensibilisieren.

Pflege für eine Schwangerschaft im Teenageralter. Eine Schwangerschaft im Jugendalter birgt bestimmte Risiken für die Mutter und das Baby, das sie erwartet, sodass die schwangere Frau besondere Pflege benötigt. Wir überprüfen die Bedürfnisse einer Schwangerschaft im Teenageralter und erklären Ihnen, warum dies vermieden werden sollte.

Folgen einer Schwangerschaft bei Jugendlichen. Eine Schwangerschaft im Jugendalter wird als hohes Risiko angesehen und hat auch eine Reihe von Konsequenzen für den Jugendlichen, sowohl physisch als auch psychisch. Eine Schwangerschaft im Teenageralter oder eine frühe Schwangerschaft birgt zusätzliche Gesundheitsrisiken für Mutter und Kind. Daher wird eine Schwangerschaft im Teenageralter nicht empfohlen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Teen Schwangerschaft, in der Kategorie Teen vor Ort.


Video: Influencer-Mama Darya 14 und ihr Freund 11 sind getrennt (Dezember 2021).