Werte

Der rote Ballon. Geschichte für eingebildete und eingebildete Kinder

Der rote Ballon. Geschichte für eingebildete und eingebildete Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Findest du deinen Sohn sehr eitel? Eitelkeit ist die Qualität derer, die eine hohe Meinung von sich selbst haben und sie müssen auch ständig bewundert werden.

Es ist keine Eigenschaft, die von anderen gut gesehen wird, es ist nicht einmal gut für sich selbst, deshalb sollten wir unsere Kinder korrigieren, wenn wir vergebliche Einstellungen feststellen. Damit sie verstehen, dass sie ihr Verhalten ändern müssen, empfehlen wir Ihnen, mit Ihren Kindern zu lesen. Der rote Ballon, eine Geschichte für eingebildete und eitle Kinder.

Auf dem Stadtplatz gab es einen Mann, der Luftballons in allen Farben und Größen verkaufte.

Einer der Luftballons, der rote, wurde von einem Kind ausgewählt, das mit seinen Eltern dorthin ging. Der Ballon, der den Protagonisten kannte, streckte sich und bat den Verkäufer stolz, ihn viel aufzublasen. Danach bat er den Jungen, ihm mehr Luft zu geben, und der Kleine blies aufgeregt wieder mit solcher Energie, dass er den Ballon über alle Köpfe fliegen ließ und sich von den anderen abhob.

Die Kraft des Ballons war so groß, dass der Knoten der Schnur, der ihn an der Hand des Kindes hielt, sich auflöste und schnell in den Himmel flog.

Er flog stolz und fühlte sich von anderen bewundert, als ein Vogel an ihm vorbeikam und ihn rief:

-Vogel! Kannst du mich noch ein bisschen aufblähen?

Obwohl der Vogel sah, dass er sehr rot war, tat er, was er verlangte und steckte seinen Schnabel vorsichtig hinein, er blies ihn mehr auf.

Der Ballon, der sah, dass sich alle gegenseitig stupsten, als sie ihn vorbeiziehen sahen, fühlte sich interessanter an und wollte größer werden.

Ein Storch kam an ihr vorbei und rief sie:

-Storch! Kannst du mich noch ein bisschen aufblähen?

Der Storch sah ihn verwirrt an, als er sah, dass er gleich explodieren würde und antwortete:

"Glaubst du nicht, dass du schon sehr geschwollen bist?"

Aber der Ballon, der die Bewunderung sah, die in seinem Gefolge aufkam und sich immer mächtiger fühlte, bestand darauf:

"Ich will mehr Luft!"

Dann blies der Storch mit Gewalt in den Ballon, bis er rot wurde.

Der Ballon, sehr glücklich, stieg immer höher und plötzlich schauten alle zum Himmel, als sie hörten:

Boom!

Helfen Sie Ihrem Kind, die Bedeutung dieser Kurzgeschichte für Kinder zu verstehen, indem Sie folgende Fragen stellen:

  • Welche Farbe hatte der Hauptballon?
  • Wen bitten Sie um Hilfe, um immer mehr zu wachsen?
  • Was passiert am Ende?
  • Glaubst du, der Ballon war falsch? Warum?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der rote Ballon. Geschichte für eingebildete und eingebildete Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Peppa Einkaufen Supermarkt (November 2022).