Werte

Der Wert der Toleranz gegen Mobbing

Der Wert der Toleranz gegen Mobbing


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Unterschiede sind nicht schlecht. Was mehr ist, sind sie ein großer Wert. Niemand ist weniger dafür, anders zu sein, und niemand verdient es, abgelehnt zu werden, weil er anders ist. Es ist die Botschaft, die eine Kampagne von Unicef ​​Chile gegen Mobbing oder Mobbing.

Der Protagonist der Geschichte ist ein außerirdisches Kind. Es mag seltsam erscheinen, in einer solchen Geschichte ein Kind mit einem Echsengesichtsstern zu sehen. Aber die Metapher geht über ihren Reptilienaspekt hinaus. Vielleicht fühlen sich gemobbte Kinder in der Schule so, Außerirdische mitten in einer Welt, zu der sie anscheinend nicht eingeladen sind. Von hier aus führt uns die Geschichte dazu, die Bedeutung des Wertes der Toleranz gegenüber Mobbing zu erkennen.

Der Kleine sieht anders aus als die anderen. Das führt zu Ablehnung bei den Schulkindern vom ersten Moment an, in dem der Lehrer ihn dem Rest vorstellt. Seine Teamkollegen beschließen, ihm keine Chance zu geben. Sie rennen vor ihm weg, sie werfen Papiere auf ihn, sie spucken ihn an, sie verachten ihn ... Niemand will sich neben das neue Kind setzen. Und sie machen eine große Leere. Wie es im wirklichen Leben passiert, in dem Kinder, die Opfer von Mobbing sind, einen echten Albtraum erleben. Sie fühlen Angst, Schmerz und ständige Ablehnung. Sie leben Bedrohungen und Erpressung. Und sie leiden es normalerweise alleine.

Doch weit davon entfernt, sich in seiner Welt zu verschließen und Angst und Traurigkeit auf sich wirken zu lassen, beschließt der Kleine, seine Differenzen zu nutzen, um anderen klar zu machen, dass er nützlich sein kann. Dass ihre Unterschiede große Tugenden sein können, nicht nur für ihn, sondern für alle anderen.

Dies ist ohne Zweifel die große Botschaft, die UNICEF versuche zu vermitteln: niemand sollte abgelehnt werden, weil er anders ist. Vorher müssen Sie es versuchen. Und immer, immer tolerant gegenüber Unterschieden sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Wert der Toleranz gegen Mobbing, in der Kategorie Mobbing vor Ort.


Video: Mobbing an Schulen: Das Experiment gegen die Ausgrenzung. TEIL 2. taff. ProSieben (Dezember 2022).