Werte

Wie ist die Beziehung der Steinbockmutter zu ihrem Stierkind?


Dies ist eine stabile Beziehung, da die beiden Zeichen bieten Gemeinsamkeiten. Sie sind Erdzeichen und starke Wurzeln, obwohl sie sehr hartnäckig sind.

Wir sagen dir was das Kompatibilität zwischen der Steinbockmutter und ihrem Stierkind.

Steinbock ist ein Erdzeichen das fühlt sich stark verwurzelt in Traditionen und stabilen und dauerhaften Beziehungen.

Schützen Sie vor allem die Vereinigung seiner Familie und bilden Sie gemütliche Häuser, in denen er sein eigenes haben kann.

Manchmal kann sie eine schwere Mutter sein, die ihre Kinder übermäßig kontrollieren will und Ordnung, Routine und Ordnung mag OpfernDaher ist es für sie schwierig, unvorhergesehene Ereignisse anzunehmen.

Sind engagierte Mütter aber sich selbst verschlossen, nicht für Demonstrationen der Zuneigung gegeben, sondern in der Lage, sich selbst zu opfern und ihre Kinder bedingungslos zu unterstützen.

Sie sind hartnäckig, aber auch nachdenklich und immer bereit, einen offenen Dialog zu führen, um Vereinbarungen zu treffen.

Stier ist auch ein Erdzeichen, wird aber von Venus dominiert, dem Planeten der Liebe, der schönen Künste und der Güte.

Sind süße Kinder und Schmeichler, die wissen, wie man die Herzen und das Mitgefühl aller um sie herum gewinnt. Sie sind zurückhaltende und diskrete Kinder, obwohl es anders erscheinen mag, hartnäckig und mit einem großen Sinn für Gerechtigkeit.

Das Stier Kinder leicht verwöhnen und Sie lieben materielle Güter. Sie sind gierige Kinder, die dazu neigen, zu viel zu essen, und die gerne sparen, um die begehrten Waren zu bekommen, die sie glücklich machen.

Wenn sie nicht früh Sport treiben, werden sie Kinder faulund ihre Liebe zur Natur und zur Erde führt tendenziell zu einer solchen Abhängigkeit, dass viele von ihnen in Berufen landen, die mit dem Land zu tun haben, wie Bauern, Gärtner oder Bergsteiger.

Mutter und Sohn teilen Geschmack und Gefühle. Beide bevorzugen Sicherheit gegenüber Unsicherheit, sie lieben die Natur und sind hartnäckig, was sie verursacht Zusammenstöße in dem keiner von uns nachgeben kann.

Obwohl die beiden Zeichen durch Hartnäckigkeit gekennzeichnet sind, ist die Wahrheit, dass die im Stier Geborenen normalerweise nicht die Verantwortung ihrer Steinbockmutter tragen, da sie dazu neigen, offenere Stirnen mit verschiedenen Zielen zu haben, wodurch ihre Kraft nachlässt.

Das Stierkind ist viel entspannter als seine Steinbockmutter, etwas, das sie von ihm lernen muss.

Die Steinbockmutter muss in bestimmten Aspekten der Erziehung des Stierkindes unflexibel sein, da es notwendig ist, seine übermäßige Bindung an materielle Dinge, an Komfort, an Luxus und an Essen zu kontrollieren.

Stierkinder sind so liebend die oft von ihren Eltern bekommen, was sie wollen, weil sie wissen, wie man sie mit ihren süßen Worten überzeugt, aber die Steinbockmutter ist normalerweise unempfindlich gegen diesen Einfluss, besonders wenn sie sich darüber im Klaren ist, was für ihr Kind am besten ist.

Sie sind Kinder, die Sie lieben bildende Kunst, Poesie und alles was mit Sensibilität und Schönheit zu tun hat. Sie werden weit gehen, solange ihre Mutter sie unterstützt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie ist die Beziehung der Steinbockmutter zu ihrem Stierkind?, in der Kategorie Astrologie vor Ort.


Video: Juni 2020 Steinbock (Dezember 2021).