Werte

Lustige und originelle Küsse zwischen Eltern und Kindern


Küsse sind einer der Ausdrücke von Zuneigung und Zuneigung, die Kinder am meisten mögen. Die RAE definiert Küssen als "Berühren oder Drücken mit einer Bewegung der Lippen, auf den Impuls der Liebe oder des Verlangens oder als Zeichen der Freundschaft oder Ehrfurcht." Es gibt jedoch verschiedene und unterhaltsame Möglichkeiten, Babys oder Kinder zu küssen. Am Ende des Tages ist der Kuss immer noch eine natürliche und universelle Geste, die für alle von Vorteil ist.

Küsse fördern die emotionale Bindung zwischen Eltern und Kindern, wirken entspannend und beruhigend und laden Kinder ein, ihre Gefühle auszudrücken. Auch der Kuss heilt. Darüber nachdenken, Guiainfantil.com hat einige lustige Küsse für beide Kinder und ihre Eltern ausgewählt, um sich gegenseitig viele Küsse zu geben.

EIN Schmetterlingskuss Es ist am besten, wenn sowohl Mama als auch Papa, Papa und Sohn oder Mama und Sohn entspannt sind. Zuerst eine Umarmung, und wenn Sie in der Nähe sind, bringen Sie ein Gesicht zum anderen, bis ein Auge die Wange des anderen berührt. Zu diesem Zeitpunkt blinken Sie vorsichtig, um die Wimpern zu bewegen, als wäre es ein Flattern. Blinken Sie und lassen Sie das Blinken beschleunigen. Derjenige, der geküsst wird, wird das Gefühl haben, als wäre ein Schmetterling auf seiner Wange gelandet. Wie wäre es mit diesem liebevollen und zärtlichen Kuss?

Das Eskimo Kuss oder Inuit gibt nicht mit den Lippen, und Sie wissen warum? Dieser Kuss, der in der Eskimosprache "Kunit" genannt wird, besteht darin, die Nase und die Oberlippe mit der Nase und dem Gesicht der anderen Person zu drücken oder zu reiben, während man sich inspirieren lässt. Und warum küssen Eskimos so? Die Kälte ist einer der Gründe. Bei niedrigen Temperaturen sind nur wenige Körperteile ausgesetzt. Die Nase ist einer von ihnen. Daher können sie nur mit der Nase geküsst werden.

Dies ist ein Kuss, der aus der Ferne gegeben wird. Er küsst die Hand und sendet dann den Kuss, indem er sanft mit der Handfläche in die Richtung bläst, in der sich die andere Person befindet. Geblasene Küsse.

Dies ist ein Kuss der Ehrfurcht, des Respekts für den anderen. Dies ist der Kuss, den Eltern ihren Kindern geben, damit sie sich wie Prinzen oder Prinzessinnen fühlen.

Dies ist ein sehr eigenartiger Kuss. Es geht darum, die Lippen eines gegen das andere zu stützen und sie in die Form eines Elefantenrüssels zu bringen. Mit diesem Kuss lernen Kinder zu küssen.

Diese Art von Kuss geben Eltern ihren Kindern, wenn sie ihn nicht mehr ertragen können. Es tritt gleichzeitig auf beiden Wangen des Babys oder Kindes auf. Der Vater küsst auf der einen Seite und die Mutter auf der anderen Seite und macht seinem Sohn ein echtes Sandwich.

Es ist der häufigste Kuss. Dieser Kuss vermittelt Unterstützung, Zuneigung und Mitschuld. Es ist ein zärtlicher Kuss, ein Kuss, der sich umarmt und umhüllt. Sie müssen nur Ihre Lippen an die Wange des anderen bringen und ihn küssen.

Wagen Sie es, Ihren Kindern beizubringen, diese Küsse zu geben? Guiainfantil.com lädt uns ein, uns gegenseitig viele Küsse zu geben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Lustige und originelle Küsse zwischen Eltern und Kindern, in der Kategorie Link - Anhang vor Ort.


Video: Kurz das Vertrauen zwischen Eltern und Kind zerstören. Für Fame (Dezember 2021).