Werte

So verhindern Sie Sportverletzungen bei Kindern


Eine im British Journal of Sports Medicine veröffentlichte Studie besagt, dass 56,6% der ACL-Verletzungen bei Kindern zwischen 5 und 14 Jahren während der Ausübung eines Sports auftreten. Darüber hinaus traten die meisten Verletzungen beim Sport mit dem Ball auf. Dies führt zu analysieren, wie wir Sportverletzungen bei Kindern verhindern können.

In den letzten Jahren haben die chirurgischen Eingriffe bei Knie-Kreuzbandverletzungen bei Kindern in den letzten Jahren zugenommen. Der Präsident der spanischen Vereinigung der Physiotherapeuten, Fernando Ramos, bekräftigt, dass "im Kontaktsport traumatische Verletzungen wie Verstauchungen, Muskelbrüche oder Frakturen durch ihre Häufigkeit und Schwere hervorstechen". Aber was sind die Gefahren für Kinder in einer wachsenden Zeit?

- Physiotherapeuten warnen vor den Gefahren dieser Art von Verletzung bei Kindern unter 8 Jahren, da die grundlegenden motorischen Fähigkeiten noch nicht entwickelt wurden.

- Kinder in der Pubertät können Veränderungen des Knochenwachstums erleiden, die zu muskulotendinösen Pathologien führen können.

- Schmerzen, Entzündungen und funktionelle Impotenz.

- Sie können dazu führen, dass körperliche Bewegung nicht mehr möglich ist, was zu einer höheren Wahrscheinlichkeit führen kann, an Fettleibigkeit bei Kindern zu leiden.

- In den schwerwiegendsten Fällen können Gelenkinstabilitäten auftreten, Störungen im Knochenwachstum durch die Beeinflussung der Knorpel der Konjunktion oder Verzögerungen in den Heilungsprozessen.

- Physiotherapeuten bestehen auf der Wichtigkeit von Ausbildung, um in der Anfangsphase eine Verletzung erkennen zu können.

- Erholung durch gezielte therapeutische Übungen ist der Schlüssel.

- Verhindern Sie, dass sich Kinder schon in jungen Jahren auf einen Sport spezialisieren bestimmte sich wiederholende Bewegungen und die damit verbundene Dekompensation der Muskelarbeit zu vermeiden.

- Es ist vorzuziehen, dass Kinder verschiedene Sportarten ausüben gleichzeitig, damit sie motorische Koordinationsfähigkeiten erwerben können.

- Verwenden Sie die angemessene Schutzmaßnahmen in jeder Sportart.

- Kinder müssen a Ausbildung von einem Fachmann geleitet.

- Es ist wichtig, dass das Kind eine gute Flüssigkeitszufuhr durchführt und eine Diät reich an Omega-3-Fettsäuren, da sie die mit einer Verletzung einhergehenden Entzündungsprozesse reduzieren.

Quelle: Spanische Vereinigung der Physiotherapeuten und COVAP Cup

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen So verhindern Sie Sportverletzungen bei Kindern, in der Kategorie Orthopädie und Vor-Ort-Traumatologie.


Video: ERZIEHUNG #4 TROTZPHASE l 10 Tipps für den Umgang mit Wutanfällen bei KLEINKINDERN (Oktober 2021).