Werte

Die erstaunliche Oomba Loomba-Methode, um das Baby sofort einzuschlafen

Die erstaunliche Oomba Loomba-Methode, um das Baby sofort einzuschlafen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nachdem Sie dieses Video gesehen haben, werden Sie sich sofort an die endlosen Stunden erinnern, die Sie damit verbracht haben, mit dem Baby spazieren zu gehen und verzweifelt nach ein paar Minuten Ruhe zu suchen ... Und es fällt vielen Babys sehr schwer, einzuschlafen. Es gibt Eltern, die alles versucht haben: das weiße Geräusch des Trockners oder der sich drehenden Waschmaschine, die Autofahrt, das sanfte Schaukeln des Stubenwagens ...Nichts wie diese Technik: die unglaubliche Oomba Loomba-Methode, um das Baby sofort einzuschlafen. Möchten Sie lernen, wie es geht? Hier hast du es.

Aber ist es wirklich so einfach? Es stellt sich heraus, dass alles, was es braucht, ein sanftes Schaukeln von einer Seite zur anderen ist (sehr sanft!), Während wir den Kopf des Babys vorsichtig haltenund wir wiederholen rhythmisch Oomba Loomba, Oomba Loompa, Oomba Loompa, oh!, Oompa Loompa, Oomba Loompa, Oomba Loompa, oh! ... so hypnotisch, während wir sehen, wie sich das Baby entspannt und ruhig die Augen schließt.

Denken Sie daran: Damit diese Technik funktioniert,Sie müssen das Baby hin und her schaukeln, während Sie die Worte "Oomba Loompa" wiederholen. In dem Moment, in dem Sie sagen: „Oh, Sie bewegen das Baby leicht auf und ab. Es funktioniert für diesen Vater. Aber wieso?

Die Oomba Loompa-Methode ähnelt der Oooom-Methode, mit der ein Baby eingeschläfert wird. Einige Babys schlafen mit diesen Methoden zwar nicht ein, aber sie entspannen sich. Und vielleicht hat es mit der Kraft der Schwingung des 'O' zu tun. Wenn wir einen Oooom oder einen Oomba Loompa erzeugen, während wir das Baby sanft bewegen, Wir helfen Ihnen beim Entspannen und laden Sie zum Schlafen ein. Oder liegt es vielleicht an der Wiederholung des Wortes? Es ist wahr, dass oft, wenn ein Wort beharrlich wiederholt wird, es uns Schläfrigkeit verursacht ... und dies, Traum ...

Wie dem auch sei, wenn man es versucht, geht nichts verloren, meinst du nicht auch? Und wenn nicht, haben Sie viele andere Methoden, um dies zu erreichen.

Es gibt viele verschiedene Tricks und Techniken, um unser Baby zum Schlafen zu bringen. Von der Serviettenmethode (ja, das haben Sie richtig gehört: Serviette) bis zum klassischen Schlaflied von 'Arrorró mi niño' ... Hier sind alle zusammengefasst:

1. Baby Servietten Technik: Diese Technik besteht darin, eine Papierserviette sehr sanft über das Gesicht des Babys zu führen. Das "Kitzeln" macht das Baby sehr entspannt. Es gibt Leute, die behaupten, dass dies die einzige Methode ist, mit der sie das Baby in weniger als einer Minute zum Schlafen bringen.

2. Oom-Technik, um das Baby einzuschlafen: Es ist eine Technik, die der von Oomba Loompa sehr ähnlich ist, aber sie muss mit einer tiefen Stimme durchgeführt werden und versuchen, das 'Oooom' mit Intensität zum Schwingen zu bringen. Es ist die Schwingung dieses Wortes, die das Baby sofort beruhigt.

3. Technik des weißen Rauschens: Viele Eltern wenden sich rhythmischen Umgebungsgeräuschen zu, um ihr Kind einzuschlafen. Viele sagen, dass das Geräusch des Trockners unfehlbar ist, während andere auf das der Waschmaschine zurückgreifen. Hast du es jemals versucht?

4. Die Schlaflieder: Es ist die traditionellste und älteste Methode. Wiegenlieder, die mit leiser Stimme geflüstert werden (Babys bevorzugen in diesem Fall hohe Frauenstimmen), üben eine faszinierende „beruhigende“ Kraft auf Babys (und ältere Menschen) aus. Sie wissen, was sie sagen: "Musik beruhigt Bestien".

5. Das Baby schaukeln: Die rhythmische Bewegung wirkt beruhigend auf das Baby. Wurdest du jemals in einer Hängematte geschaukelt? Hast du nicht bemerkt, wie du dich entspannt hast? Stellen Sie sich vor, was es für ein Baby bedeutet. Magie!

6. Liebkosungen zwischen den Augenbrauen: Haben Sie jemals versucht, eine sanfte Massage direkt zwischen den Augenbrauen zu kreieren? Das Streicheln dieses Gesichtsbereichs erzeugt ein fantastisches Gefühl der Entspannung. Beweis!

7. Wickeltechnik: Was eigentlich bedeutet, das Baby in eine weiche und feine Decke zu wickeln, damit es sich wie im Mutterleib anfühlt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die erstaunliche Oomba Loomba-Methode, um das Baby sofort einzuschlafen, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Baby Einschlafmusik (Dezember 2022).