Werte

Ein Familiengeheimnis. Geschichte für Kinder über den Respekt vor der Natur


Die Liebe zur Natur ist einer der Hauptwerte, die wir Kindern vermitteln müssen.

Das ich respektiere gegenüber allen Wesen in der Natur, seien es Tiere oder Pflanzen, wird sich dies in Zukunft auf die Vorteile für die Umwelt und die größere Nachhaltigkeit des Planeten auswirken.

Rausfinden was für ein Geheimnis Er hatte Samuels Familie in dieser Geschichte, was ihn dazu bringen wird, die Natur noch mehr zu lieben.

Samuel wusste nicht, warum nur die Männer der Familie an dem Ausflug teilnehmen und die Nacht im Wald verbringen konnten. Bevor das Abenteuer begann, war es Zeit, sich von seiner kleinen Schwester, die ihn bat, ihr einen weichen Stein zu bringen, und seiner Mutter zu verabschieden. Letzterer umarmte ihn sehr fest und schien ihn nicht loslassen zu wollen, was ihn besorgt machte.

Während des Tages, als sie den Wald betraten, erklärte Großvater Samuel die Wichtigkeit von Respektiere alle Kreaturen der Natur. Es war egal, ob sie Pflanzen oder Tiere waren, sie alle brauchten unseren Schutz. Fünf bunte Schmetterlinge ruhten auf einem Stein und nach dem Flug beschloss Samuel, ihn zu fangen. Es wäre das perfekte Geschenk für Ihre kleine Schwester - ein ganzer Schmetterlingsruhepalast.

Sie nutzten die Gelegenheit, um im Fluss zu baden, bevor sie den Spaziergang wieder aufnahmen. Bald bedeckte die Nacht mit ihrem Vollmond den Wald mit Magie. Glühwürmchen schmückten die hohen Bäume mit Lichtern und kleine Tiere füllten den Weg mit Musik. Und gerade als der Mond Mitternacht anzeigte, waren Opa Rodrigo, Papa Javier, Onkel Andrés, Cousin Ángel und Samuel, nachdem sie den gefahren waren ZeltSie saßen mit einer schönen Schüssel Brühe am Feuer. In diesem Moment erklärte der Großvater, nachdem er sich geräuspert hatte, Samuel den großes Familiengeheimnis.

Und es ist so, dass alle Männer der Familie mit der Gabe der Macht geboren wurden nachts in ein Tier verwandelnIch musste es nur dringend wollen und Magie würde den Rest erledigen. Aber er musste sich daran erinnern, dass der Zauber verschwinden würde, wenn die Sonne schien. Samuel ließ sein Erstaunen nicht los. Sein Vater riet ihm, nicht nur zu versuchen, ein Wolf oder ein Löwe zu sein, sondern auch kleinere Wesen zu werden, um die Natur zu verstehen, und dass er alle Wesen gleichermaßen lieben muss.

Samuel hatte die beste Nacht seines Lebens. Es hörte auf, eine Schlange zu sein, um ein Biber zu sein. Er kletterte als Affe auf die Bäume und stieg dann als Adler ab. Es war eine kleine Ameise und ein verspieltes Eichhörnchen. Das wahre Abenteuer hatte gerade erst begonnen.

Finden Sie mit diesen einfachen Fragen zum Leseverständnis heraus, ob Ihr Kind den Text verstanden hat.

- Warum machten nur die Männer der Familie Ausflüge?

- Hatte Samuel eine gute Zeit?

- Was war das große Familiengeheimnis?

- Welche Tiere wurde Samuel?

- Welches Tier würdest du werden?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ein Familiengeheimnis. Geschichte für Kinder über den Respekt vor der Natur, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: 10 wichtige Dinge, die Kinder vor ihrem zehnten Lebensjahr lernen sollten (Januar 2022).