Werte

Essentielle pflanzliche Lebensmittel in der Mittelmeerdiät für Kinder


Die Mittelmeerdiät ist ein Lebensstil, der eine gesunde Ernährung umfasst, die eine Vielzahl von Lebensmitteln umfasst. Daher ist es eine der besten Entscheidungen, die wir treffen können, damit unsere Kinder stark und gesund aufwachsen können.

Wir werden die Säulen der Mittelmeerdiät für Kinder überprüfen und uns dabei auf die Säulen pflanzlichen Ursprungs konzentrieren.

- Eine der grundlegendsten ist die Olivenöl, Quelle für einfach ungesättigte Fette und fettlösliche Vitamine mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen für Kinder, da es eine Quelle für essentielle Fettsäuren für den Körper ist.

- Gemüse und Gemüse Sie sind reich an Vitaminen, Mineralsalzen und Ballaststoffen. Mit Ausnahme von grünem Blattgemüse können alle dem Baby zu Beginn der Ergänzungsfütterung angeboten werden, da sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben, insbesondere wenn wir frisches Gemüse der Saison wählen, da die mediterrane Ernährung dies fördert.

- In derselben Zeile die Früchte Sie bieten Nährstoffe ähnlich denen von Gemüse (Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien) in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Alle können ab 6 Monaten angeboten werden und werden von den Kleinen aufgrund ihres süßen Geschmacks normalerweise sehr geschätzt. Sie sollten jedoch vorsichtig mit solchen sein, die Erstickungsgefahr verursachen können, wie z. B. Trauben oder Äpfel. Wenn in der Familie Allergien aufgetreten sind, fragen Sie Ihren Arzt nach den allergensten Früchten wie Erdbeeren, Pfirsichen oder Kiwi.

- Das Gemüse Weitere Vorteile der Mittelmeerdiät, insbesondere bei Eintöpfen und Suppen, werden zum Aufwärmen dringend empfohlen. Sie sollten mindestens zweimal pro Woche konsumiert werden, da sie eine sehr gesunde Energiequelle mit Proteinen von hohem biologischen Wert sind - insbesondere wenn sie mit Getreide kombiniert werden -, Eisen und vielen Vitaminen. Darüber hinaus gehören sie zu der Gruppe von Gerichten, die wir als hohe Nährstoffdichte bezeichnen, dh viele Nährstoffe in wenigen Kalorien.

- Das Getreide -Integrale- sind ihrerseits in den Phasen des maximalen Wachstums essentiell, da sie Energie mit langsamer Freisetzung liefern, die von Proteinen, einigen Vitaminen und Mineralien und insbesondere Ballaststoffen begleitet wird. Zu Beginn der Ergänzungsfütterung können nach neuesten Erkenntnissen sowohl glutenfreies als auch glutenhaltiges Getreide in die Ernährung des Babys aufgenommen werden, sofern der Kinderarzt keine Kontraindikation vorlegt. Die Einführung von Gluten muss schrittweise erfolgen und dabei stets das Verhalten des Babys zu beachten sein. Reizbarkeit, Schlafstörungen oder Funktionsstörungen Ihres Magen-Darm-Trakts können uns auf eine mögliche Unverträglichkeit aufmerksam machen.

Es ist wichtig, wenn nicht alle, die meisten dieser Lebensmittelgruppen täglich anzubieten, da sie das Grundgetreide in der Kindheit sind, und immer zu versuchen, sie so wenig raffiniert wie möglich zu machen, um eine gute Ballaststoffaufnahme zu erzielen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Essentielle pflanzliche Lebensmittel in der Mittelmeerdiät für Kinder, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Ist die mediterrane Ernährungsweise nachhaltig? (Januar 2022).