Werte

Frühlingsfütterung für Kinder

Frühlingsfütterung für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt ein Sprichwort, das lautet: "Frühling, Blut verändert sich". Einige sind nervöser, während andere an Asthenie leiden, die durch ein Gefühl der Schwäche und des Verfalls übersetzt wird, das hauptsächlich im zeitigen Frühjahr auftritt. Das alles bedeutet aber nicht, dass wir diese Saison nicht gut nutzen können.

Die Farben und das gute Licht, die uns der Frühling bringt, laden uns ein, das Haus zu verlassen und das Leben zu genießen, neue Gerüche und Aromen, die im Frühling aus der Küche kommen.Die guten und frischen Lebensmittel, die uns die Saison gibt, werden uns mit Vitaminen füllen. Sich mit frischen Produkten zu ernähren ist immer einfach, aber in diesen Monaten kann es auch lecker sein. Gemüse, Obst, Fisch und Hülsenfrüchte sind von ihrer besten Seite.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt auf den Markt gehen, werden Sie feststellen, dass es eine große Auswahl an Lebensmitteln gibt. Im Frühjahr können wir fast alles finden. Von grünen Bohnen über Erdbeeren bis hin zu zartem Lammfleisch ist der Star der Saison:

1. Früchte: Erdbeere, Erdbeeren, eine Vielzahl von Birnen, Kirschen, Erdbeeren, Zitrone, Apfel, Banane, Himbeere, Pflaumen, Grapefruit, Ananas, Mispel.

2. Gemüse: Mangold, Artischocke, Auberginen, Brunnenkresse, Knoblauch, Sellerie, Schnittlauch, Spargel, Spinat, frische Bohnen, eine große Auswahl an Salaten, Karotten.

3. Fisch und Schalentiere: Conger Aal, Seehecht, Kabeljau, Hering, Thunfisch, Bonito, Sardelle, Seespinne, Tintenfisch, Garnele.

4. Vögel und Wild: Abgesehen von Schweinefleisch, Ente, Huhn, Lammfleisch, das das ganze Jahr über zu finden ist, können wir Poularde, Kapaun, Wachtel, Gans, Gans, Truthahn und Osterlamm konsumieren.

Die Ernährung der Kinder im Frühjahr ist wichtig. Es ist praktisch, dass wir unseren Kindern in dieser Jahreszeit vor dem Sommer die für ihr Wachstum notwendigen Vitamine zur Verfügung stellen. Da die Hitze bereits vor der Haustür liegt, neigen Kinder dazu, mehr körperliche Übungen zu machen, die mehr Energie und Kalorien erfordern, um stark zu bleiben. Wir schlagen eine Diät vor, um dem Frühling zu begegnen:

1. Frühstück.

Milch ist ein Grundnahrungsmittel in jeder Diät. Mit löslichen Getreide- oder Kakaozubereitungen können Kinder ihre Energie erneuern. Brot sowie Kekse und Müsli sind ebenfalls einfach. Wenn Sie diejenigen verwenden können, die mehr Ballaststoffe liefern, desto besser. Es ist ratsam, zum Frühstück etwas Obst, ein Stück Orangensaft oder einen Erdbeersmoothie einzuschließen.

2. Mahlzeiten.

Je grüner das Essen, desto besser. Das bedeutet, dass Sie jede Mahlzeit mit einem Salat aus Salat, Spinat oder einfach nur Tomaten, Mais usw. beginnen. Zu Fleisch, Fisch oder Eiern empfiehlt sich auch frisches Gemüse und Hülsenfrüchte.

3. Die Abendessen.

Je leichter desto besser. Eine Gemüsebrühe oder ein Gemüsepüree ist der beste Weg, um ein Abendessen zu beginnen. Auch Gemüse ist willkommen. Sie können einen nahrhaften Salat aus Salat, Karotten, Rüben, Tomaten, Spargel, Lammsalat, Gurke und anderem Gemüse zubereiten. Wenn das Kind das zuerst isst, später ein paniertes Steak, ist es praktisch. Vergessen Sie nicht die Flüssigkeitszufuhr.

Trinken Sie viel Wasser, um die Nieren- und Darmfunktion zu fördern. Zwischen den Stunden können Sie zwei Snacks auf der Basis von Nüssen, Obstsalat, Joghurt, Fruchtsmoothies, Milch usw. zulassen.

Quelle konsultiert:
- Consumer.es

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Frühlingsfütterung für Kinder, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Der Igel - Jäger in der Nacht. Planet Schule. SWR. WDR (November 2022).