Werte

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind Hohlräume hat

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind Hohlräume hat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Karies ist ein Loch in einem Zahn, das, wenn es nicht behandelt wird, mit der Zeit größer und tiefer wird. Dieses Loch besteht normalerweise aus Plaque, einer Substanz aus Keimen, die Karies verursacht. Es kommt normalerweise vor, dass die Bakterien im Mund Säuren bilden, die normalerweise den Zahnschmelz angreifen, wenn die Plaque am Zahn haftet.

Als Erwachsene erkennen wir sofort, dass ein Zahn oder Zahn weh tut und wir kennen das Schmerzempfinden, das Hohlräume verursacht, aberWie können wir erkennen, dass das Kind Hohlräume hat?

Kinder brauchen starke, gesunde Zähne, um zu beißen und zu kauen, zu sprechen und ein schönes Lächeln zu haben. Wenn sie Karies haben, wird alles schwierig. Wenn das Kind über Zahnschmerzen oder Zahnschmerzen klagt, achten Sie auf folgende Veränderungen:

- Wenn sich die Schmerzen nach dem Verzehr von süßen, kalten oder heißen Speisen verschlimmern

- Bei der Untersuchung entdeckten wir ein sichtbares Loch im Zahn

- Die Farbe des Zahnschmelzes ändert sich und wird dunkel oder gelblich

- Der Zahnschmelz hat sich vom Zahn gelöst.

Angesichts eines oder mehrerer dieser Symptome ist es wichtig, das Kind zum Zahnarzt zu bringen, auch wenn es sich bei den betroffenen Zähnen um Milchzähne handelt. Und das ist es, es ist fast so wichtiger, um eine Höhle in einem Milchzahn zu heilen als in einem endgültigen, weil in den Milchzahn der Keim des endgültigen Zahns kommt. Karies wird von Bakterien gebildet, die in den Zahn eindringen, durch die Wurzel des Temporals gehen und die permanente beeinflussen können.

Manchmal tut Karies nicht weh, aber es zeigt einige andere Symptome, so dass das Kind auf die gleiche Weise den Zahnarzt aufsuchen muss.

Der Zahnarzt wird den Zahn reinigen und die Infektion kontrollieren. In vielen Fällen ist eine Füllung oder ein Wurzelkanal erforderlich, wenn die Komplikation größer ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass Hohlräume durch Bakterien verursacht werden, die den Mund besiedeln, kann gesagt werden, dass Hohlräume aufgrund der Proliferation dieser Bakterien sowie eines genetischen Faktors auftreten. Es wird auch durch das ständige Vorhandensein von Süßigkeiten und Zuckern verursacht, die eine Säure abgeben, die die Zahnschicht demineralisiert. Wenn diese Säure in den Zahnschmelz gelangt, dringen Bakterien ein und verändern die Zahnstruktur. Das nennen wir Hohlräume.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind Hohlräume hat, in der Kategorie Zahnpflege vor Ort.


Video: Konservierung von Fahrzeugen 105 (November 2022).