Werte

Gesundheitstipps für Großeltern, die sich um ihre Enkel kümmern


Großeltern nehmen eine wachsende Rolle im Leben von Kindern ein. Sie spielen viele verschiedene Rollen, die ihre Eltern von Natur aus ausüben sollten: Sie versorgen sie mit grundlegender Pflege und Aufmerksamkeit (Windelwechsel, Zubereitung von Babynahrung, Flaschen usw.), sie bleiben bei ihnen, wenn sie den Kindergarten nicht besuchen können, nehmen sie sie zum Kinderarzt, wenn die Eltern nicht können, sie zu außerschulischen Aktivitäten und einer langen usw. begleiten. Als nächstes und als Tribut bieten wir eine Reihe von Gesundheitstipps für Großeltern, die sich um ihre Enkelkinder kümmern.

-Großeltern sind keine Eltern und sollten es auch nicht sein. Du bist etwas ganz Besonderes. Deshalb lieben dich deine Enkelkinder auf so einzigartige Weise.

-Wenn Ihr Enkel einen Unfall hat (z. B. einen Schlag auf den Kopf), fühlen Sie sich nicht schlecht. Das hätte ihm genauso gut passieren können, wenn er unter der Obhut seiner Eltern gewesen wäre. Viele Großeltern sind äußerst verärgert, und einige entwickeln zumindest vorübergehend ein unfaires Minderwertigkeitsgefühl. Unerwünschte Ereignisse passieren der Pflegekraft, unabhängig von ihrem Alter.

-Wenn Sie ein kleines Speicherproblem haben, passiert nichts, weil Bringen Sie dem Kinderarzt Dinge wie Informationen, die den Ärzten wichtig sind: Maximale Temperatur, wenn das Kind Fieber hat, Name und Dosis des Arzneimittels, das es ihm gibt, wenn es gegen etwas allergisch ist oder nicht usw. Sie werden sich sicherer fühlen, ebenso wie Ihr Arzt.

-Die Medizin verändert sich im Laufe der Zeit. Auf diese Weise können Sie feststellen, dass einige der Dinge, die Ärzte heute sagen, Ihre Aufmerksamkeit erregen. Das bedeutet nicht, dass der Arzt, der Sie behandelt, einen Fehler macht oder dass das, was zuvor getan wurde, besser ist als das, was jetzt getan wird.

-Die Kommunikation zwischen Arzt, Patient und Familie ist sehr wichtig. Deshalb, Wenn Sie ein Hörproblem haben oder nicht gut verstanden haben, was die Ärzte Ihnen sagen, müssen Sie es uns sagen. Wir werden es so oft wie nötig wiederholen.

-Wenn Ihr Enkel ein Toleranzproblem oder eine Allergie gegen Lebensmittel oder Medikamente hat, sollten Sie dies tun extreme Vorsichtsmaßnahmen damit der Kleine die Problemsubstanz nicht berührt.

- Bestimmte wichtige Entscheidungen (z. B. Einverständniserklärung für einen chirurgischen Eingriff oder ergänzender Test) müssen von den Eltern des Kindes getroffen werden. Das ist, Bestimmte Verantwortlichkeiten müssen von ihnen und nicht von Ihnen übernommen werden.

-Es ist wichtig, dass Sie Ihre Enkelkinder in der transportieren anerkannter Stuhl das entspricht ihnen nach Alter.

-Die aktuelle Fast-Food-Kultur hat nichts mit dem gesunden Lebensstil Ihrer Großeltern zu tun. Sagen Sie Ihren Enkelkindern, sie sollen diese kulinarische Tradition fortsetzen: gutes Produkt, ruhige Zubereitungen usw.

-Geben Sie Ihren Enkelkindern Ihre lebenswichtigen Lehren: Sie werden sie sehr schätzen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gesundheitstipps für Großeltern, die sich um ihre Enkel kümmern, in der Kategorie Gesundheit vor Ort.


Video: Narzisstische Familienstrukturen: narzisstische Großeltern (Dezember 2021).