Werte

5 Arten von Husten bei Kindern

5 Arten von Husten bei Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir werden starten Husten als Abwehrmechanismus definieren, der dazu beiträgt, unsere Atemwege sauber zu halten, Ausschluss von Schleim, Viren, Bakterien, Allergenen usw.

Es gibt viele Arten von Husten, aber hier werden wir über die 5 häufigsten und wichtigsten bei Kindern sprechen. Lernen Sie, bis zu 5 Arten von Husten bei Kindern zu unterscheiden.

1.- Husten mit Schleim oder produktiv:Dies ist der häufigste Husten bei Kindern, er begleitet normalerweise die Erkältung, obwohl er auch bei Lungenentzündung auftritt, der Husten mit Schleim tritt als Reaktion auf Viren oder Bakterien in den Atemwegen auf, der Schleim dient dazu, diese Mikroorganismen einzufangen und später zu sein mit dem Husten vertrieben. Babys und Kleinkinder werden ihren Schleim durch Schlucken oder Schlucken los. Wenn der Schleim reichlich vorhanden ist, können sie sich übergeben. Normalerweise dauert er weniger als 10 Tage.

2.- Trockener oder reizender Husten: Es ist auf eine Reizung der Atemwege ohne Schleimbildung zurückzuführen. Diese Reizung kann vom Hals bis zu den Bronchien reichen. Es gibt ein Gefühl von "Juckreiz" oder Kribbeln in den Atemwegen, das den Hustenreflex verursacht, der versucht, etwas loszuwerden das ist nicht wirklich vorhanden, meistens ist es auf nicht infektiöse Ursachen wie Tabakrauch, Reflux, Asthma oder nach einer Infektion (postinfektiöser Husten) zurückzuführen, bei der der Pharynx geschädigt wurde, seine Dauer ist variabel, es hängt von der Ursache ab und kann Monate dauern.

3. Robben- oder Hundehusten: Diese Art von Husten tritt auf, wenn Luft abrupt ausgestoßen wird und durch den entzündeten Kehlkopf und die Luftröhre (Laryngotracheitis) strömt. Manchmal ist Heiserkeit oder Heiserkeit aufgrund der Entzündung der Stimmbänder im Kehlkopf zu hören. Ihre Atmung wird laut und laut kann während der als Stridor bezeichneten Inspiration, die durch Virusinfektionen verursacht wird, ein hohes Geräusch auf Halshöhe erzeugen.

3.- Husten mit Keuchen: Es wird durch eine Entzündung der Bronchien erzeugt, die ihr Licht oder ihren Durchmesser verringert, und ein Zischen tritt auf, wenn die Luft durch sie strömt. Es tritt bei Krankheiten wie Asthma und Bronchiolitis auf, die Bronchien entzünden sich bei Asthma aufgrund einer Allergen und bei Bronchiolitis aufgrund eines Virus gibt es einen trockenen Husten, der nachts vorherrscht. Dieser Husten tritt normalerweise bei Anfällen oder Anfällen auf, die zum Erbrechen führen können. Wenn Sie darauf achten, können Sie das charakteristische Zischen oder Keuchen in der Brust beim Atmen hören Dieser Husten kann von einem Gefühl der Enge oder Schmerzen in der Brust begleitet sein.

5. Keuchhusten, Keuchhusten oder Keuchhusten: Durch ein Bakterium (Bordetella pertussis) verursacht, kann der Beginn des Bildes dem einer Erkältung ähneln, die nach 1 bis 2 Wochen zu einem trockenen Husten führt. Es gibt Anfälle oder Hustenanfälle, die länger als 1 Minute dauern können Hustenanfall beginnt Das Kind kann nicht aufhören zu husten, was es der Luft erschwert, in die Lunge zu gelangen. Sein Gesicht wird rot. Wenn der Hustenanfall anhält, können seine Lippen zyanotisch oder lila werden und durch Luftmangel in Ohnmacht fallen, wenn das Kind nach dem Hustenanfall kann sich endlich inspirieren lassen. Ein zischendes Geräusch ist zu hören, die Hustenanfälle bekommen tagsüber eine gewisse Periodizität.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Arten von Husten bei Kindern, in der Kategorie Gesundheit vor Ort.


Video: Bronchitis bei Kindern - diese Hausmittel helfen wirklich! (November 2022).