Werte

Die grausame Geschichte der jüngsten Mutter der Welt


Die Fälle jugendlicher Mütter sind überwältigend, insbesondere in Ländern wieMexiko, wo 20% der Geburten von Müttern unter 20 Jahren stammen, viele davon aufgrund von sexuellem Missbrauch und Vergewaltigung, die normalerweise im familiären Umfeld auftreten.

Aber der Fall vonLina Medina es ist zumindest schrecklich. Es ereignete sich 1939 in Peru, in dem ein Mädchen ausnur 5 Jahre gebar werden die jüngste Mutter in der Geschichte.

Es ist eine Geschichte, die nur wenige kennen, da sie in einem Land stattfand, in dem damals wenig gesagt wurde. Die örtlichen Behörden wollten diese Nachricht auch nicht wiederholen, damit die Familie des Mädchens nicht zu einer wurdeMedienzirkus. Und in jenen Jahren gab es kein Internet, also diese Geschichte fastwurde vergessen aber es wird weilneue Technologien Sie haben es ans Licht gebracht, um es vor einigen Jahren in ein Buch zu verwandeln.

Lina Medinas Familie lebte in der Region Huancavelica und verfügte nicht über ausreichende Ressourcen. Als der Vater bemerkte, dass der Darm des Mädchens wuchs, brachte er sie zu einemMedizinmann aus der Gegend, der empfahl, das Mädchen zum Arzt zu bringen, weil es ein Tumor sein könnte. Aber was war die Überraschung der Ärzte, als sie entdeckten, dass Lina nur 4 Jahre schwanger war.

Der Doktor Gerardo Lozada, begleitete sie bis zum Moment der Entbindung, am 14. Mai 1939, als das Mädchen 5 ½ Jahre alt war.

Zu diesem Zeitpunkt entschieden die Behördenden Vater verhaften des Mädchens als möglicher Missbraucher ihrer Tochter, aber sie ließen ihn schließlich aus Mangel an Beweisen frei. Später glaubte man, dass der wahre Vater des Sohnes eines seiner acht Geschwister sein könntebeschränkter Intellekt, und der Fall wurde geschlossen.

Schließlich war nie bekannt, wer der Vater war, und so beschlossen viele, die Tatsache einem zuzuschreiben göttliches Wunder.

Obwohl, weit entfernt von Überzeugungen, das Neugierigste an dem Fall warbiologische Ordnung. Wie kann ein so junges Mädchen Geschlechtsorgane entwickelt haben?

Nach Angaben der Mutter wurde das Mädchen mit einer frühen Entwicklung geboren und ihre erste Menstruation war, als sie zweieinhalb Jahre alt war, etwas völlig Ungewöhnliches, aber das medizinische Tests bestätigt.

Linas Familie beschloss, dem Jungen, der zu Ehren des behandelnden Arztes Gerardo getauft wurde, zu sagen, dass er es war Linas Bruder, obwohl sie die Wahrheit aufgedeckt haben, als er 10 Jahre alt war.

Gerardo starb im Alter von 40 Jahren, aber seine Mutter Lina lebt noch und ist heute 84 Jahre alt. Nach der Veröffentlichung des Buches der Gynäkologin Lozada wurde sie 2002 vor den Regierungspalast gebracht, um den peruanischen Staat aufzufordern, ihr eine zu gewähren Lebensentscheidung.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die grausame Geschichte der jüngsten Mutter der Welt, in der Kategorie Beziehung vor Ort.


Video: 10 Kinder - die im Gefängnis großgeworden sind! (Dezember 2021).