Werte

Die Bullen und die Frösche. Traditionelle Fabel für Kinder


Durch Fabeln können wir Kindern viele wichtige Lehren vermitteln. In traditionellen Fabeln verstecken sie sich populäre Weisheiten und moralische Werte dass wir Kinder einflößen müssen.

Bullen und Frösche ist eine klassische Fabel geschrieben von Phaedrus In dem soll ein Beispiel gegeben werden, wie die Diskussion über die Mächtigsten den Schwächsten schadet.

Eines Tages waren es zwei Bullen auf einer Wiese kämpfen.

Ein Frosch sah sie an und seufzte traurig.

Auf die Frage eines anderen, was los sei, die Frosch antwortete:

- Einer von ihnen wird verlieren und wird verbannt. Wenn er von der Wiese vertrieben wird, kommt er zum Teich und es wird uns schaden an alle. Sie werden sehen, wie dieser Kampf, der nicht unser ist, uns schlimme Konsequenzen bringt.

So war es. Der verlorene Bulle konnte nicht mehr auf den Feldern grasen und musste gehen Teich. Dort zerdrückte er jeden Tag eine gute Anzahl von Fröschen mit seinen Hufen.

So ist es auch mit den Mächtigen: Ihre Kämpfe tun letztendlich den Schwächsten weh.

Traditionelle Fabeln bieten Kindern viele wertvolle Lehren über Werte. Hinter dieser einfachen Geschichte verbergen sich tiefe Reflexionen, aber um sie zu verstehen, braucht man ein gutes Leseverständnis.

Finden Sie heraus, ob Ihr Kind das richtig verstanden hat Moral- dieser Fabel von Phaedrus mit diesen einfachen Fragen:

- Warum war der Frosch traurig?

- Was machte dem Frosch Sorgen?

- Waren die Frösche an der Diskussion der Bullen beteiligt?

- Warum sollten sie ihnen dann Schaden zufügen?

- Hat die Diskussion über die Bullen die Frösche verletzt? Warum?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Bullen und die Frösche. Traditionelle Fabel für Kinder, in der Kategorie Fabeln vor Ort.


Video: Forår 2019 - De grådige grønne frøer (Dezember 2021).